.

.
.

Freitag, 13. Mai 2016

Meine mini Laube....



wurde begonnen *g*



Ich hatte ja schon letzte Woche geschrieben, daß ich meine Laube in Miniatur nachbaue.....nun am Montag war es soweit.

Hier die ersten Bildchen.....sorry aber es war beim Fotografieren ein wenig dumper :o)


Noch nicht fertig..... aber schon eingerichtet *g*



Ich fange immer mit den aufwendigen Dingen an....das Grobe rundherum macht sich dann eh von selber...aber die ganzen Kleinigkeiten die da so rumhängen und stehen....die dauern halt....Gott sei Dank hab ich die große Laube so entmüllt....sonst wäre es eine never ending story *g*





Die Fensterläden zum Aufklappen....ja....das ist schon ein Applaus wert....!!!


???? Ich hör nix!!!


Sorgen machen mir ganz andere Dinge.....zB. die Korbstühle.....da werde ich straucheln.....deshalb hab ich im Web schon nach welchen gesucht und auch gefunden......80Dollar für EIN Rattansesselchen.....mmhm.....die Originale haben 69Euro/ Stk. gekostet....da weiß ich noch nicht was ich mache....mein Mann meint "Das schaffst schon".....aber ich hab einen Lampenschirm geflochten und da hab ich schon einen Puls von 180 bekommen.....einen Korbsessel oder sogar zwei bringen mich wahrscheinlich ins Spital *g*
Auch um die Bank kreisen schon die Gedanken....wie soll ich die machen......UND Hilde.....wobei Hilde ist ja nur ein Fimopatzen ein wenig in Form gebracht....sollte kein Problem sein :o)
Mein Mann glaubt daß es die Lampen sind.....na die sind mein kleinstes Problem.....da muß wieder die Tülle vom Kleber herhalten *g*

So meine Lieben....mehr hab ich noch nicht.....nächste Woche schau ma weiter ok?

Bis Bald!

Sigrid






Kommentare:

  1. Was du hast meinen Applaus nicht gehört?
    Ich habe sogar mit den Füßen getrampelt, da ich wieder voll von den Socken war, als ich deine Bilder betrachtete.
    Das geflochtene Problem wird sie sicher noch in Wohlgefallen auflösen. Hast du schon mal geflochtene Eierbecher unter die Lupe genommen. Vielleicht lässt sich aus denen was daraus gestalten?
    Freue mich auf deine weiteren Bilder.
    Hab ein feines Pfingstwochenende,
    liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Oh oh, wie spannend!
    Ich denke auch, dass du das mit den Korbstühlen schaffst!
    Die Klappläden sind er Hammer!!!

    Bewundernde Grüße,

    Biene aus dem Seifengarten

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sigrid,
    Ich denke, es ist ein schöner Raum ist, und es kommt gut voran. Terrific Arbeit an den Fensterläden . sie sehen wunderbar.
    Große Umarmung
    Giac

    AntwortenLöschen
  4. Phantastisch! Es gibt ein Buch für Miniatur Rattan Möbel zu kaufen, - mit Anleitungen. Hab ich jedenfalls schon mal auf Ama.on gesehen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. http://www.amazon.de/gp/aw/s//ref=mw_dp_a_s?ie=UTF8&i=books&k=Sheila+Smith

    Das ist der Link dazu.
    Lg petra

    AntwortenLöschen
  6. Hier kommt ein rieiger Sack mit Applaus liebe Sigrid, hörst Du ? !!! :)
    Wunderschön wieder gemacht.
    Die Sessel kriegst Du locker selber hin, das weiss ich !

    Liebe Grüße
    von Pipi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sigrid,
    spontan würde ich versuchen die Korbsessel aus Draht und evtl. Pax-/Paketband zu flechten. Ich meine wie beim Weben...die senkrechten Fäden aus Draht, die Querfäden aus Paketband. Als Webrahmen eine feste Pappe. Die gerade gewebten Flächen kannst du dir doch dann so biegen wie du willst..... Ich hoffe, du verstehst was ich meine ☺ Du machst das, ich weiß es!

    GLG und schöne Pfingsten
    Nicole

    ...ach und fast hätte ich´s vergessen...Die Laube ist ein weiterer Knaller in deiner Puppenwelt.

    AntwortenLöschen
  8. Hammer mäßig Schatzi....
    Da verschlägt es sogar mir die Sprache (und das heißt was):)))
    Dicker Drücker
    Annett

    AntwortenLöschen
  9. Du bist unschlagbar Liebes! Sieht toll aus!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sigrid,
    das sieht ja schon wieder so Klasse aus, dass ich der Fertigstellung schon entgegenfiebere. Applaus, Applaus.
    Die Klappläden sind genial gemacht.
    Ich hab mal im WWW gesehen, das aus Jute und Holzleim Körbe hergestellt werden. Vielleicht funktionert das ja auch bei Korbstühlen. Das schaffst du schon.
    Liebe Grüße Veilchen

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sigrid,
    vor kurzem war ich schon kurz in Deiner Puppenküche zu Besuch, nun sehe ich gerade, dass Du inzwischen noch ein Mädchenzimmer und Eure Laube in Mini nachgebaut hast...
    MIR FEHLEN DIE WORTE!!!
    Was hast Du mir letztens zu meinem Puppenhaus geschrieben? Dass Du Dir ab und an Ideen holen möchtest? Wenn ich das hier sehe, dann brauchst Du keine Ideen, sondern nur Herausforderungen! :-)
    Auch, wenn Du es wahrscheinlich schon oft gehört hast, aber ES IST DER WAHNSINN, was Du hier kreierst, erschaffst & zauberst. Wie machst Du das nur??
    Es ist wirklich eine reine Freude Deinem kreativen Schaffen - sowohl in der großen als auch in den kleinen Stuben :-) - zuschauen zu dürfen und ich bin immer wieder gespannt, was als nächstes kommt... In diesem Sinne und voller Vorfreude, für heute liebe Grüße, Alexandra

    AntwortenLöschen